Anleitung PDF Drucken E-Mail

Unser Service-Tool ist in der Bedienung kinderleicht!


Nachdem Sie sich erfolgreich eingeloggt haben, erhalten Sie links einen zusätzlichen Kasten als Benutzermenü. Dort können Sie zum einen Ihre persönlichen Daten und Ihr Kennwort ändern. Außerdem finden Sie dort den Menüpunkt Dateiupload.

Wenn Sie diesen geklickt haben, sehen Sie mittig ein zweigeteiltes Fenster. Links sind die bereits in Ihrem persönlichen Verzeichnis gespeicherten Daten - rechts sehen Sie die "Warteschlange".


 

 

 

 

 

Sollte dieses Fenster bei Ihnen nicht angezeigt werden, dann fehlt auf Ihrem System der Adobe Flash Player oder er ist in einer veralteten Version vorhanden. Sie können ihn jederzeit kostenfrei bei Adobe herunterladen. Sollten Sie ein eingeschränktes System in Ihrem Unternehmen haben, wenden Sie sich bitte an ihren IT-Fachmann.

 

 

 

Sie können folgende Dateitypen auf den Server übertragen:
jpg, jpeg, gif, png, bmp, tif, xls, xlt, xlsx, mdb, doc, docx, csv, txt, pdf, zip


Unter den beiden Kästen haben zwei weitere Möglichkeiten:

  • OptionenOptionen:

    Durch Klick auf die Schaltfläche können Sie im Menü Ordner anlegen sowie umbenennen und Dateien löschen und umbenennen.



  • Hinzufügen:
    Sie haben Zugriff auf ihre Festplatte und können Dateien auswählen. Dies können Sie mehrfach hintereinander tun. Wenn Sie alle für das Projekt notwendigen Dateien in die Warteschlange gelegt haben, können Sie mit dem Button "Hochladen" alle Dateien auf einmal auf den Webserver übertragen. Die Dateien werden dann von der Warteschlange nach links auf den Server übertragen.


    Datei hinzufügen Dateien hochgeladen


Wenn Sie Projekte zum allgemeinen Verständnis in Ordner aufteilen möchten (z.B. wegen verschiedenen Versionen), dann doppelklicken Sie den von Ihnen über "Optionen" angelegten Ordner und legen dann Dokumente in die Warteschlange. Anschließend klicken Sie auf Hochladen.

Sie haben auch die Möglichkeit, rechts neben dem Dateinamen einen beschreibenden Text einzugeben. Dies wäre z.B. von Interesse, wenn die Dateien für unterschiedliche Mailings oder Teile sind.

 

Falls Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an

Sven Drenzeck
Telefon (07161) 654977-0 oder
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Juli 2010 um 07:18 Uhr